Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

LIQUIMolyBei einer Aktion des Unternehmens LIQUI MOLY (Ulm) bei dem sich Rettungsdienste, Feuerwehren und andere Blaulichtdienste um kostenlose Produkte aus dem Sortiment der Firma bewerben können, stellt für die Einsatzfahrzeuge das Unternehmen Produkte im Wert von einer Million Euro zur Verfügung. „Damit wollen wir den Einsatzkräften den Rücken freihalten“, sagte Geschäftsführer Ernst Prost.

Wir bedanken uns für die Sachspende und die damit entgegengebrachte Wertschätzung und Unterstützung unserer Arbeit.

Rainer Weber

Kommandant